Angebote > Vibrationstraining

Schallwellen-Vibrations-Training mit Sonic

vibration

Vibrationstraining ist eine Trainingsmethode, bei der die übende Person auf einer vibrierenden Platte steht, die in einem Frequenzbereich von etwa 5 bis 60 Hz vibriert. Dabei sollen Dehnreflexe der Muskulatur ausgelöst und Muskelkontraktionen hervorgerufen werden. Frequenzen unterhalb von etwa 12 Hz sollen das posturale System anregen. Durch Vibrationen oberhalb einer Frequenz von etwa 12 Hz sollen Dehnreflexe ausgelöst und somit Muskelkontraktionen hervorgerufen werden, welche die Leistungsfähigkeit der Muskulatur steigern und dem Knochenabbau entgegenwirken sollen. Vibrationstrainingsgeräte sollen am Knochen zu leichten elastischen Verformungen führen und sein Wachstum stimulieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Trainings spricht das Vibrationstraining alle Muskeln im Körper gleichzeitig an. Bereits 2mal wöchentlich 10 Minuten sind ausreichend, um eine positive Wirkung hervorzurufen. Damit ist Vibrationstraining eine gute Alternative für Menschen, die allgemein wenig Zeit haben.



Der Nutzen eines regelmäßigen Vibrationstrainings:

  • Fast alle Muskeln werden in sehr kurzer Zeit trainiert
  • Verbesserte Durchblutung des Gewebes
  • Erhöhte Produktion von Endorphinen
  • Muskelzuwachs
  • Hilfe bei Cellulitis
  • Beschleunigung von Gewichtsverlust
  • Gezielte Fettverbrennung
  • Verbesserung der allgemeinen Kondition
  • Gelenke und Sehnen werden nicht überlastet
  • Aufbau und Training der Tiefenmuskulatur
  • Tolle Ergenisse in kurzer Zeit bei wenig Aufwand